Montag, 18. Juli 2011

Hanfhaus die 2.!!

Vor einiger Zeit gewan ich ja Hanfschokolade. Ich habe hier  davon berichtet. Nun bekam ich noch ein Testpaket mit wirklich tollen Produkten. Diese Stelle ich euch hier mal vor.

Fangen wir mal mit dem richtigen Start in den Tag an.

Hanf Nuss Müsli:

Dieses BIO Hanf Nuss Müsli ist der ideale Start in den Tag.
Durch den Zusatz von wertvollen Nüssen bekommt Ihr Körper
alles was er braucht. Nicht nur für Nussfreunde ein Genuss. Unsere Müsli-Mischung, besteht aus Cashewkernen mit einem
mild-runden Geschmack und Haselnusskernen, den leckeren
Kraftpaketen voller Eiweiß sowie weiteren wertvollen Inhalts-
stoffen. Ausserdem natürlich ganze und geschälte Hanfnüsse.
Versteht sich von stelbst, dass wir nur Zutaten aus kontrolliert
biologischem Anbau verwenden.
Die Zugabe hochwertiger Getreideflocken machen unser
Hanf Nuss Müsli zu einer ausgewogenen Mahlzeit.

Fazit:


Dieses Müsli hat uns sehr gut geschmeckt. Die ganzen Nüsse die dort verarbeitet wurden machen dieses Müsli zu einem tollen Erlebnis am Frühstückstisch.


Manitoba Hanfnuss Drink Original:


Um HEMP BLISS herzustellen, werden nur frische Hanfsamen
und weitere natürliche Zutaten verwendet. 100% vegetarisch
und voller Nährstoffe, ist HEMP BLISS eine hervorragende
Kalziumquelle, die alle 10 essentielle Aminosäuren sowie
die Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren enthält.
Welchen besseren Weg gibt es die vielen nahrhaften Vorzüge
von Hanfnüssen zu genießen, als in einem praktischen und
richtig schmackhaften Getränk.



  • Laktose-frei




  • Gluten-frei




  • Allergen-frei




  • Und einfach lecker Fühlen Sie sich einfach gut, wenn sie sich und Ihrer Familie
    ein Getränk servieren, das so gesund ist wie HEMP BLISS!
    Folgende Manitoba Hanfnuss Drink-Geschmacksrichtungen
    sind ebenfalls in unserem Shop erhältlich:
    - Manitoba Hanfnuss Drink Original, ungesüsst
    - Manitoba Hanfnuss Drink Schokolade
    - Manitoba Hanfnuss Drink Vanille
    Schmeckt gut gekühlt am besten!

    Fazit:

    Leider muß ich dazu sagen, dass uns diese Milch pur garnicht geschmeckt hat. Sie ist zwar schön süß, aber leider ist uns der Intensive Hanfnussgeschmack etwas zu viel.
    Wir haben dann nach Möglichkeiten gesucht um uns diese Milch schmackhaft zu machen. Erst haben wir normales kakaopulver reingerührt. Das ging auch garnicht. Durch die Süße der Milch und dem Zucker im Kakao wurde es zu süß. Dann hatte ich die Idee einfach ungesüßten Kakao unter zu rühren. Tata!! Es war die Lösung. Jetzt war die Milch vielleicht nicht mehr ganz so Gesund wie sie es sein sollte aber uns hat sie nun geschmeckt.

    Ausserdem bekam ich noch das Hanf-Mini Probierset Kosmetik.

    Probierset aus der .THE HEMP LINE. Kosmetikserie bestehend aus: Mini Hanf-Aloe Vera Creme - 5ml
    Mini Hanf–Calendula Handcreme - 5ml
    Mini Hanf–Rosmarin Fußcreme - 5ml
    Mini Hanf–Aloe Vera Bodylotion - 50ml
    Mini Hanf–Blüten Shampoo - 50ml
    Mini Hanf–Kletten Haarkur - 50ml
    Mini Hanf–Orangen Duschgel - 50ml

    Dort jetzt auch noch auf alle einzelnen Produkte ganz genau einzugehen wäre jetzt ein wenig lang. Aber gerne könnt Ihr euch auf  der Homepage von das Hanf Haus genauer über die Produkte informieren und sogar direkt bestellen. Die Versandkosten betragen 5,50€ und der Mindestbestellwert liegt bei 15,00€.

    Hier mein Fazit zu den Kosmetikprodukten:

    Das Hanforangen Duschgel gefiel mir sehr gut. es hat einen angenehmen Duft nach Orange und hinterlässt ein gutes gefühl auf der Haut.

    Das Hanf Blüten Shampoo und die Hanf Kletten Haarkur hat mir in der Kombination leider nicht gefallen. Da kam der einzelne geruch der Produkte nicht so schön rüber. Es hat eher etwas komisch gerochen.Einzeln sind es aber tolle Produkte. Nachdem die haare getrocknet sind merkt man richtig wie weich und ausgeglichen sie sind. Tolle Sache.

    Die Hanf Calendula Handcreme ist für mich eher was für Abends 7 Nachts. Am Tag muß ich soviel miot den Händen machen und sie immer wieder waschen das es dann eher ein unangenehmes Gefühl wird. Aber über Nacht ist sie genial. Wenn man dann morgens aufsteht hat man seidenzarte Hände.

    Dann war da ja noch die Hanf Aloe Vera Creme. Diese hab ich für mein Gesicht benutzt. Sie roch angenehm und ließ sich gut verteilen. Auch das einziehen der Creme war super. So konnte man schon nach kurzer Zeit sein Make-up weiter machen.

    Zu guter letzt kommt noch die Hanf Rosmarin Fusscreme. Der Geruch war wirklich extrem. Ich habe sie einmal benutzt und konnte sie dann nicht weiter nehmen weil der intensive Rosmaringeruch garnichts für mich war. Mein Mann hat sie dann zuende benutzt. Er fand sie toll. Er meinte sogar das davon die Füsse wenigher geschwitzt hätten in seinen Arbeitsschuhen. Toller Nebeneffekt sag ich da mal.

    Mein besonderer Dank geht an Nadine Ginzel vom HanfHaus Team. Ohne Sie wäre das hier garnicht möglich gewesen.

    LG Kati



  • Kommentare:

    1. Toller Blog. Verfolge Dich seit heute. Freue mich auf Gegenverfolgung.

      AntwortenLöschen
    2. Echt toller Bericht und ein klasse Blog.Riesen Lob auch von mir.Verfolge dich nun auch.Ich hoffe auch Gegenverfolgung.

      Lg Inamina

      AntwortenLöschen