Samstag, 21. September 2013

Dittmeyer´s Valensina im Test!!

Jeder kennt doch bestimmt noch die Werbung von früher mit dem guten alten Onkel Dittmeyer. Ich kann mich zumindest noch gut daran erinnern. Genauso wie ich mich noch erinnern kann das mein Opa immer Valensina für mich im Kühlschrank hatte wenn ich ihn besucht habe. Nun bekam ich von der Firma Valensina ein schönes Testpaket mit Säften zum probieren.Das Paket kam gut gekühlt bei mir an.

 
Ich war schon sehr gespannt ob meine Erinnerungen auch erhalten bleiben wenn ich den Saft probiere. Denn inzwischen ist es Jahre her als ich das letzte mal den Saft getrunken habe.

Als erstes probierte ich den Valensina Valenia Orange 100% Direktsaft. Dieser wird aus mindestens 2,5 kg (pro 1 Liter) extra lange sonnengereiften Früchten 100% erntefrische Spitzenqualität gepresst. Die Valencia Orange ist die Hauptsorte der spätreifen Orangenarten und entwickelt aufgrund der besonders langen, natürlichen Sonnenreifung ihr charakteristisches süßes Aroma mit einer angenehm leichten Säure im Nachgeschmack. Aufgrund der Frische sollte der saft immer gekühlt aufbewahrt werden.

 
Ich fand ihn sehr lecker und die Säure war absolut nicht dominant. Gerade bei Orangensaft kann die Säure ja schnell zum Problem werden. Hier aber nicht. Auch eingefroren als selbstgemachtes Eis war der Saft super lecker.

Als nächstes kamen die neuen Saftlimonaden No.1 dran. Diese gibt es in 2 Sorten.
Angefangen habe ich mit der Sorte Orange. Sie hat einen Fruchtgehalt von
20%  wodurch sie eine natürlich saftige Limonade mit der besonderen Handschrift von Valensina ist.

 
Sie schmeckt sehr fruchtig und nicht so süß wie andere Orangenlimonaden. Eher wie eine Saftschorle. Da sie Kohlensäure enthält prickelt sie sehr angenehm. Sehr lecker.


Die 2 Sorte der Saftlimonade No.1 ist Zitrone. Diese hat einen Fruchtgehalt von 10%. Daher ist sie besonders an warmen Sommertagen besonders erfrischend und begeistert mit ihrer herben Fruchtigkeit die perfekt den Durst löscht.

 
Von der Limonade haben wir einen Schluck aus der Dose probiert und den Rest zu Slusheis verarbeitet. Ich hatte ja befürchtung das die Saftlimonade sehr sauer sein könnte, aber das ist sie überhaupt nicht. Sie ist wirklich sehr erfrischend und als Eis noch toller wie pur.

Ich kann Valensina nur empfehlen und ja meine Erinnerungen wurden wieder geweckt.

Danke für den tollen Test!

LG Kati



1 Kommentar:

  1. Lecker ja,aber ich mag Orangensaft nicht so
    dafür aber Junior.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen